Rudy Giovannini in Böhlen

Am Sonntag, den 1. Oktober war Rudy Giovannini in Böhlen zu Gast. Im wunderschönen, gut besuchten Böhlener Kulturhaus machte der als „Caruso der Berge“ bekannte Volksmusikstar aus Südtirol seinem treuen Publikum einen unvergesslichen Sonntagnachmittag zum Geschenk.
Es ist kein Wunder, dass Rudy Giovannini solch großen Erfolg zu verbuchen hat, überzeugt er doch nicht nur mit einer fantastischen Stimme. Auch abseits der Bühne begeistert der sympatische Künstler seine Fans und überzieht schon gern einmal die Pause, damit jeder der möchte ein Autogramm oder ein Foto bekommt.
Vielen Dank Rudy, wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen.

Rudy Giovannini in Döbeln

Endlich war er mal wieder da – Rudy Giovannini in Döbeln im fast ausverkauften Volkshaus. Der sympatische Volksmusik-Star aus Südtirol verfehlte seine Wirkung nicht, war doch schon vor dem Konzert große Spannung und Vorfreude zu spüren. Sogar Fans aus Baden-Württemberg fanden den weiten Weg nach Döbeln, um bei ihrem Star zu sein. Herr Giovannini erfreute seine Gäste auch abseits der Bühne, war er doch für alle da und lieferte sehr gern Fotos und Autogramme. Das textsichere Publikum sang gern mit, genoss den wunderschönen Nachmittag und belohnte seinen Star mit vielen Blumen und begeistertem Befall.

Die große Johann Strauss Gala in Torgau

Sonntag, der 24. September 2017 – Torgau im Walzerfieber!
Das großartige Gala Sinfonie Orchester Prag und das wundervolle Johann Strauss Ballett luden im Kulturhaus Torgau zur großen Johann Strauss Gala. Allseits bekannte Arien und Stücke aus der großen Zeit der Ballsääle, von international bekannten Solisten vorgetragen, rauschende Kostüme und beeindruckende Darbietungendes Johann Strauss Balletts begeisterten das Torgauer Publikum.

Katrin Weber in Hartha

Die großartige Katrin Weber gab sich am Samstag, den 23. September in Hartha die Ehre. In der komplett ausverkauften HarthArena begeisterte die Weber ihr Publikum und bewies ein weiteres Mal ihr großes Talent. Wie ein Wirbelwind auf der Bühne brachte sie die Gäste mit herrlich erfrischenden Humor zum Toben und beeindruckte natürlich auch mit ihrer außergewöhnlichen Stimme.

Vielen Dank Frau Weber und auf ein Wiedersehen 2019.

Zauber der Travestie in Sangerhausen

Am Samstag, den 23. September 2017 waren Fräulein Luise und ihre Kolleginnen wieder einmals zu Gast in der Mammuthalle in Sangerhausen. Mit viel Charme und Witz verzauberten die Künstler ihr begeistertes Publikum. Die Revue „Zauber der Travestie“ machte ihren Namen alle Ehre. Sangerhausen bekam von hochwertiger Comedy über mitreisende Gesangs- und Tanzeinlagen bis hin zu aussergewöhnlichen Kostümen (fast) alles zu sehen.

Vielen Dank an Euch und auf ein baldiges Wiedersehen.

Die Bierhähne in Döbeln und Marienberg

Am 9. und 10. September 2017 waren die Bierhähne zu Gast in Döbeln und Marienberg. Die Meister des derben Humors sorgten wie erwartet im Volkshaus Döbeln und inder Marienberger Stadthalle für ausgelassene Stimmung.
Das lag nicht nur an Blumi und Hans-Jürschn, sondern auch an der tatkräftigen Unterstützung von Inge Borg, auch Helfried Pilsator stellte seine besonderen Fähigkeiten unter Beweis.

Matthias Reim in Crimmitschau

Am Samstag, den 29. Juli 2017 lieferte Matthias Reim in Crimmitschau eine super Show ab und brachte die Kunsteishalle zum Kochen.
Matthias Reim und seine hervorragende Band boten den Fans Stadion-Rock-Feeling vom Feinsten. Unter Beifallsstürmen des begeisterten Publikums bewies einer der bekanntesten Musiker Deutschlands, dass er immer noch unbändige Lust auf die Bühne hat, seine Songs zu spielen.
Erst nach mehreren Zugaben beendete der Meister das Konzert und entließ seine zufriedenen Fans.

Element Of Crime in Chemnitz

Am Samstag waren Element of Crime in Chemnitz zu Gast. Bei hervorragendem Wetter auf dem wunderschönen Theaterplatz mitten in Chemnitz verzauberten Sven Regener und seine Kollegen ihre Fans bei entspannter Atmosphäre und natürlich hervorragender Musik. Dabei bekam das Publikum, zu seiner Freude neben aktuellen Titeln auch mal wieder Stücke aus der Anfangszeit der Band zu hören. Ein sichtlich gut gelaunter Sven Regener brachte auch den einen oder anderen lustigen Kommentar „Delmenhorst ist wie Chemnitz. Nur mit anderen Mitteln.“ Die Gäste in Chemnitz genossen, jubelten und sangen komplette Lieder mit und wurden mit 3 Zugaben belohnt.

City in Hartha

Am 19. November 2016 gaben sich City in der HarthArena in Hartha die Ehre. Toni Krahl und seine Kollegen bescherten dem Harthaer Publikum ein Highlight in Sachen Live-Konzert. Es gibt wol einige „Rockstars“ jüngeren Semesters, die sich an der Vitalität, musikalischer Qualität und der Fähigkeit das Publikum mtzureißen, eine Scheibe abschneiden sollten.

City führte uns während dieses Konzertes durch 40 Jahre erfolgreiche Band-Geschichte, und begeisterte mit dem kompletten Spektrum ihrer Schaffenskraft. Die Harthaer wareen begeistert, vor allem von dem Versprechen: „Hartha, wir kommen wieder!“

 

Dieter „Maschine“ Birr in Torgau

Fast ein halbes Jahrhundert war Dieter Birr, alias „Maschine„, die Stimme einer der erfolgreichsten Bands aus dem Osten Deutschlands. Nun beginnt ein neues Kapitel. Birr:“Ich bin ja ein jüngerer Mensch und habe noch viel vor.“

Am Samstag, den 12.11.2016 präsentierte der Ex-PUHDYS-Frontmann im Volkshaus Döbeln, ähnlich einem Interview sein Buch „Maschine“, einige Anekdoten aus seiner langen Karriere und gab unplugged zur Gitarre alte und neue Songs von seiner Aktuellen CD „Neubeginner“ zum Besten.

'